» Startseite
Ein Leben an der Bundesstraße 3:

Buchholz in de Nordheide.
Umgeben von Heidelandschaft und Rapsfeldern. Seit 1997 wohnen wir hier.


Göttingen.
1984 bis 1991: Studium an der Georg-August Universität.


Kindheit in Hannoversch´ Münden: Wo Werra und Fulda sich küssen.


Fritzlar: 1970 bis 1983 Schulzeit.


Offenburg:
Berufliche Gründe haben uns von 1991 bis 1997 ins Badische verschlagen.


Die Bundesstraße 3 ist eine der längsten Bundesstraßen in Deutschland. Sie beginnt in Buxtehude, führt über Buchholz in der Nordheide,
Unterwegs auf der B3
Soltau, Celle, Hannover, Alfeld, Einbeck, Göttingen, Kassel, Marburg, Gießen, Frankfurt am Main, Darmstadt, Heidelberg, Karlsruhe, Offenburg, und Freiburg in den Südwesten der Bundesrepublik.
Jederzeit
Unterwegs
Hier und jetzt